Kostenloser Versand für Bestellungen über 60 €

BlueDot BNO055 9-Axis IMU

20,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Messen Sie absolute Orientierung, Beschleunigung, Drehung, Richtung und vieles mehr mit dem BNO055-Sensor von Bosch Sensortec.
• Messen Sie Magnetfeld, Beschleunigung und Winkelgeschwindigkeit als Rohdaten.
• Messen Sie die absolute Orientierung, den magnetischen Norden und den Schwerkraftvektor mit dem Fusionsmodus.
• Versorgungsspannung zwischen 3,3V und 5V.
• I²C-Kommunikation.
• Vollständiges Tutorial mit allem, was Sie brauchen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Der absolute Orientierungssensor BNO055 ist ein erstaunliches Gerät. Es integriert einen Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop und einen 32-Bit-Mikrocontroller in einem einzigen Paket. Sie können nicht nur die Sensoren gleichzeitig auslesen, sondern ein auf dem integrierten Mikrocontroller laufender Fusionsalgorithmus analysiert alle gemessenen Daten und berechnet die Ausrichtung des Geräts im Raum.

Es kann zwischen nicht-absoluter oder relativer Orientierung und absoluter Orientierung unterschieden werden. Unter absoluter Orientierung versteht man die Ausrichtung des Sensors zur Erde und ihrem Magnetfeld. Mit anderen Worten: Absolute Orientierungssensor-Fusionsmodi berechnen die Richtung des magnetischen Nordpols. In nicht-absoluten Orientierungsmodi kann die Richtung des Sensors variieren, je nachdem, wie der Sensor ursprünglich platziert wurde.

Hier sind fünf Funktionen, die das BlueDot BNO055 9-Achsen-IMU zu einem so fantastischen Board machen:

  • Magnetfeld, Beschleunigung und Winkelgeschwindigkeit. Der BNO055 enthält einen dreiachsigen geomagnetischen Sensor, ein dreiachsiges 16-Bit-Gyroskop und einen dreiachsigen 14-Bit-Beschleunigungsmesser in einem einzigen Paket. Dadurch können Sie gleichzeitig die Linearbeschleunigung, die Rotationsbeschleunigung und die Stärke des Magnetfelds messen.
  • Fusionsmodi. Der auf dem integrierten 32-Bit-Mikrocontroller ausgeführte Fusionsalgorithmus liest alle Sensoren gleichzeitig. Es liefert wertvolle Daten wie den Schwerkraftfeldvektor, die absolute Ausrichtung des Geräts (durch die Quaternionen und Euler-Vektoren), den magnetischen Norden (wie bei einem Kompass) usw.
  • 3,3V und 5V Spannungsversorgung. Der integrierte Spannungsregler akzeptiert Spannungen zwischen 2,6 V und 5,5 V zur Versorgung des BNO055-Sensors.
  • I²C-Kommunikation. Mithilfe des I²C-Protokolls benötigen Sie nicht mehr als zwei Drähte, um mit dem BNO055-Sensor zu kommunizieren.
  • Datenübertragung mit 5V- und 3,3V-Geräten. Während Geräte wie der Arduino Uno ein 5-V-Signal als logisches HIGH interpretieren, verwendet der BNO055 3,3 V als logisches HIGH. Der integrierte Logikpegelwandler übersetzt die 5-V-Signale in 3,3-V-Signale und umgekehrt.

Wichtiger Hinweis: Die Sensoren TSL2591 und BNO055 arbeiten nicht zusammen. Sie teilen sich die gleichen I²C-Adressen (0x28 und 0x29). Obwohl für die I²C-Kommunikation nur die Adresse 0x29 verwendet wird, reserviert der Sensor TSL2591 auch die Adresse 0x28. Wenn Sie das BME280+TSL2591-Board mit dem BNO055-Board verwenden möchten, ziehen Sie bitte die Verwendung eines I²C-Multiplexers in Betracht.

0